Aktuelles aus der UWP

News

11.04.2018
Am 10.4.2018 hat die AXA die Öffentlichkeit darüber informiert, dass sie das Vollversicherungsgeschäft per 31.12.2018 einstellen wird. Die bestehenden Vorsorgeträger der AXA werden per 1.1.2019 in teilautonome Stiftungen umgewandelt. Viele Branchenvertreter haben einen solchen Schritt seit Jahren erwartet...
23.03.2018
Mehr als 60 Geschäftspartner nahmen im Novotel am jährlichen Partneranlass teil. Es konnte auf 25 sehr erfolgreiche zurückgeblickt werden...
14.03.2018
Lesen Sie die neuste Ausgabe des UWP-Newsletters zu den Themen „Zahlen 2017“, „Digitalisierung“ und mehr.
09.03.2018
In der neusten Ausgabe der "kmu news" finden Sie einen Artikel von Thomas Schneider über die "Verwaltungskosten als wichtiger Faktor".
31.01.2018
Der UWP-Stiftungsrat hat über die definitive Verzinsung der Altersguthaben 2017 entschieden. Die Vorsorgewerke erhalten für 2017, abhängig von ihrem Deckungsgrad per 31.12.2017, zwischen 1.25% und 3.00% Zins auf ihren Altersguthaben.
22.01.2018
Die Anlagepools der UWP haben im 2017 von den sehr gut gelaufenen Anlagemärkte profitieren können. Die offenen Pools der UWP haben im 2017 folgende Performancewerte erzielt:
03.01.2018
Per 01.01.2018 beginnt die neue strategische Partnerschaft der UWP Sammelstiftung mit dem Gewerbeverband Basel-Stadt.
02.11.2017
Der Bundesrat hat entschieden, den Mindestzinssatz in der obligatorischen beruflichen Vorsorge für das Jahr 2018 bei 1 Prozent zu belassen. Er wird die Entscheidungsgrundlagen zur Festlegung des Mindestzinssatzes bis nächsten Sommer analysieren.
06.10.2017
In der neusten Ausgabe der "kmu news" finden Sie auf Seite 23 einen Artikel über den Zusammenschluss der PEGEBA und der PK Bau mit der UWP Sammelstiftung.
20.09.2017
Um den Versicherten auch langfristig eine möglichst gute berufliche Vorsorge zu garantieren, haben sich die Stiftungsräte der PEGEBA und der PK Bau für einen Zusammenschluss mit einem neuen Vorsorgepartner entschieden.
Anmelden